Hellsehen lernen funktioniert

Gewöhnlich werden Hellsichtigkeit und Wahrsagen als besondere Gaben gesehen, die nur wenigen Menschen in die Wiege gelegt sind. Das ist zutreffend, sofern sich bei einem Menschen ganz spontan und bereits sehr früh oder durch plötzliche Visionen diese Gabe bewusst wird. Die Ursache dafür ist aber, dass diese Leute eben für die feinstofflichen Signale aus der geistigen Welt besonders sensibel sind und sie ohne Mühe spontan wahrnehmen und deuten können.

woman-481769_1280 by suc - pixabay.comDie Gabe der ganz besonderen Empfänglichkeit für solche Signale ist wirklich einem Menschen in die Wiege gelegt. Diese Menschen sind sich anfangs der Gabe noch gar nicht bewusst.

Sie erschrecken angesichts der ersten Visionen, Mitteilungen, des Wissens um ein fremdes Schicksal, vor dem unvorbereiteten Blick in die Zukunft oder Vergangenheit eines Menschen. Bis sie die Gabe dann nutzen können, um anderen damit zu helfen, dazu mussten sie auch Übung und Konzentration einsetzen.

Sie mussten lernen, sich nicht von vielen plötzlichen Eingebungen hilflos überfahren zu lassen.

Spirituellen Fähigkeiten wecken

Gegeben ist aber jedem Menschen die Fähigkeit, solche Signale wahrzunehmen, denn wir leben in einer ganzheitlichen Welt von körperlicher, geistiger, greifbarer und feinstofflicher und übersinnlicher Vorgänge.

Es gilt nur, einen Menschen für diese besonderen Signale aus der geistigen Welt zu sensibilisieren.

Die Wahrnehmung dafür kann beim Menschen geschult werden, sofern er die nötige Bereitschaft zur Spiritualität, Konzentration und innere Einkehr aufbringen möchte.

Auch Sie können Ihre spirituellen Fähigkeiten wecken und das Wahrsagen erlernen!

meditation-278793_1280 by geralt - pixabay.com

Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft

Unser Leben ist eine Einheit von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Eines hängt eng mit dem anderen zusammen.

Viele Ereignisse der Zukunft lassen sich somit vorhersehen oder doch deutlich erahnen und deuten. Daher können Menschen das Hellsehen lernen. Den Anfang werden Sie mit innerer Versenkung, Meditation und Kontakt mit dem höheren Selbst machen.

Falls Sie sich bereits mit Meditation beschäftigt haben, wissen Sie, dass sich dabei völlig neue Erkenntnisse und Empfindungen Raum schaffen.

beyond-809144_1280 by geralt - pixabay.comIn Seminaren, auch Online-Seminaren, können Sie so Schritt für Schritt tiefer in die Zeit und ihre Abläufe, menschliches Leben eindringen und schließlich wahrsagen erlernen.

Die ersten Wahrnehmungen, die Sie dabei erfahren werden auf Sie vielleicht verwirrend und wenig aussagekräftig wirken. Mitteilungen aus der geistigen Welt kommen nicht mit Punkt und Komma in unserer Alltagssprache zu Ihnen.

Bei den Seminaren können Sie lernen, die verschiedenen Eindrücke, die Dinge, die Sie sehen, richtig zu deuten.

Das ist sogar einfacher als das Erlernen einer irdischen Fremdsprache, denn die Sprache dieser Wahrnehmungen ist eigentlich ein Bestandteil unseres geistigen Selbst.

Wahrsagen erlernen mit oder ohne Hilfsmittel

Gleich zu Beginn stellt man sich in der Regel ob man Hellsehen mit oder ohne Hilfsmittel erlernen möchte. Meist verwendet man am Anfang Hilfsmittel, wie Karten oder eine Kristallkugel.

Welche Hilfsmittel stehen zur Auswahl?

Mit Tarot Karten, mit der Wahrsagerkugel und weiteren Hilfsmitteln können Sie bei einem Hellsehen Seminar hellsehen lernen.

Pendel als spirituelles Hilfsmittel

Pendel als spirituelles Hilfsmittel

Da die Hilfsmittel Ihnen die Konzentration erleichtern und den Blick fokussieren, gelingt es oft mit ihnen einfacher.

Hilfsmittel, wie der Kaffeesatz, das Pendel, die Karten oder eine Glaskugel sind lediglich das dingliche Medium, auf das Sie dann Ihre Eindrücke und die empfangenen Signale projizieren. Die eigentliche spirituelle Verbindung zur geistigen Welt findet tief in Ihrem Inneren statt. Die Bilder zu deuten, das erlernen Sie beim Hellsehen lernen Seminar.

Hellsehen ohne Hilfsmittel erlernen

Sollten Sie sich jedoch schon intensiver mit Esoterik und Spiritualität beschäftigt haben, dann können Sie auch im Hellsehen Seminar das Hellsehen ohne Hilfsmittel lernen.

Sie erlernen, wie der geistige Kontakt mit einer übersinnlichen Welt hergestellt wird und wie die hierbei gesehenen Bilder und Farben, ihre Zusammenhänge zu deuten sind.

Sie lernen es, sich für den Empfang der Signale der geistigen Welt zu sensibilisieren. Um dabei die Wahrnehmungen zu deuten, müssen Sie bereits fähig sein, sehr schnell das Gesehene, Gefühle zu analysieren. Auch diese Fähigkeit ist in Ihnen verborgen.

Sie zu wecken und anzuwenden, können Sie lernen.

Tauchen Sie ein in die Spiritualität, die in Ihnen selbst steckt bei einem Hellsehen Seminar. Wenn Sie mit tiefem Ernst, mit großer Konzentration, mit innerster Überzeugung an die Aufgaben herangehen, können auch Sie am Ende sagen: Ich kann hellsehen.

Am Anfang stehen einfache Übungen

meditation-547951_1280 by shendrik2 - pixabay.comHaben Sie keine Furcht vor dem Hellsehen Seminar. Am Anfang stehen allerdings ganz einfache Aufgaben, die jeder meistern kann.

Es ist schade, dass so wenige Menschen die großen Möglichkeiten nicht nutzen können, die ihnen gegeben sind. Menschen, die bereits die Hellsehen Seminare erfolgreich mitgemacht haben, sind überrascht, welche ungeahnten Möglichkeiten sich eröffnen.