Herz Bube – Das Kind oder Neuanfang

Der kleine Herz Bube symbolisiert, wie man sich schon denken kann, ein Kind. Wobei ein Kind im Kartenbild nicht automatisch eines sein muss. Das Kind bedeutet bekanntlich in Orakelspielen auch meistens einen Neuanfang. Wer beispielsweise einen neuen Job sucht, sollte auf das Kind und die Jobkarte achten. Wo liegt das Kind? In der Nähe von der Hauptperson oder weit entfernt. Generell kann man sagen, wenn das Kind direkt neben der Person liegt, heißt es, dass diese in einen kompletten Neuanfang guckt.

Die Schwangerschaft im Skatblatt

Liegen die Herz 10 und das Kind der Herz Bube nebeneinander, darf man sich auf gute Nachrichten freuen. Nicht selten handelt es sich dabei um eine Schwangerschaft. Aber Achtung: Schwangerschaften sind im Kartenbild nur schwer erkennbar. Warum auch immer, es gibt Kartenblätter, wo diese einfach nicht ersichtlich ist, obwohl eindeutig eine besteht. Hier sollte man natürlich aufpassen und sich nicht auf die Karten versteifen. Nur ein Arzt kann wirklich sagen, ob eine Schwangerschaft vorliegt oder nicht.

Wenn das Kind von negativen Karten umgeben ist

Leider gibt es im Skatblatt auch negative Karten. Wenn beispielsweise der Verlust oder der Sarg neben dem Kind liegen, bedeutet das meistens, dass der Neuanfang in die Brüche geht. Irgendwas hackt oder es gibt noch eine Blockade. In dem Fall sollte sich der Fragende fragen, wo er noch etwas ändern kann. Wie gesagt. Karten sind niemals fix, jeder kann seine Zukunft noch ändern. Deswegen sollte der Fragende die Skat Karten nur als eine Art Wegweiser, niemals als fixes Ende sehen.