Kinderwunsch wird von den Sternen beeinflusst – Feuerzeichen

Der Kinderwunsch wird in erster Linie von den Paaren bestimmt, ebenso wie der ungefähre Zeitpunk. Wie in vielen anderen Bereichen des Lebens auch, werden wir Menschen auch in diesem Punkt mehr von den Sternen beeinflusst als uns bewusst ist. Dieser Einfluss betrifft vor allem den Kinderwunsch überhaupt, wie auch die Frage, ab wann sich der richtige Zeitpunkt ergibt.

Widder

Der Wunsch Nachkommen auf die Welt zu bringen ist bei Widder sehr groß. Durch die Vergangenheit, bei der viele weibliche Nachkommen geboren wurden, sind es mittlerweile mehr männliche Kinder. Dies ergibt sich durch die Tatsache, dass es eine Zeit gab, in der die Widder vom Aussterben bedroht waren und dieser Teil der Vergangenheit nach wie vor über ihnen verweilt. Sie haben den Zwang, dass sie nach ihrem Tod in anderen weiterleben können. Dies kann durch die eigenen oder andere aufgezogene Kinder sein. Sollte dies nicht möglich sein, suchen sie eine andere Aufgabe, die bis über ihren Tod hinaus an sie erinnert und ein Teil von ihnen auf der Erde bleibt.

Löwe

Löwen betrachten die eigenen Kinder, vor allem bei den weiblichen, die in ihrem Schoss getragen wurden, als Erweiterung Ihrer selbst. Löwen tragen viel Persönlichkeit in sich und füllen den Raum durch ihr Betreten aus. Sie kümmern sich in vollem Umfang um ihre Nachkommen und sorgt dafür, dass ihnen Respekt entgegengebracht wird. Im Weiteren bringen sie ihren Kindern Reichtum, Macht und Erfolg. Der Clan schließt die Vergangenheit zahlreicher Generationen, wie auch die Zukunft mit sich. Wie auch im Tierreich ist bei den Löwe Geborenen zu erkennen, dass der Tod nicht das Ende mit sich bringt. Durch die Zeugung von Kindern lebt der Löwe und seine Gene weiter.

Schütze

So mancher stellt sich die Frage, ob Kinder der wirkliche Sinn des Lebens darstellen soll. Dies trifft unter anderem auf die Schützen zu. Daher entscheiden sich manche von Grund auf gegen eigene Kinder. Dennoch wollen sie einen besonderen Sinn in ihrem Leben haben, wie zum Beispiel durch das Zölibat und die geistliche Ebene. Dies spiegelt sich durch den Planeten Jupiter wieder, der den Schützen zugeordnet ist. Jupiter steht für Würde, Gerechtigkeit, Ideale, Begeisterung, Sinnessuche und Ethos. Sie verfolgen überirdischen Ziele, weil es ihnen durch ihre Ahnen vorgegeben wurde.

Zusammenfassung der Themen